• Footprints auf dem Klostergelände © Hanns Joosten
  • Historische Ansicht von Lorsch
  • Königshalle mit Besuchern © Stadt Lorsch
  • Auszug aus dem Lorscher Evangeliar
  • Klosterhügel
  • Auszug aus dem Lorscher Evangeliar (Evangelist Johannes),  © Bibliotheca Apostolica Vaticana (2014)
  • Wegachsen im Welterbe Areal Kloster Lorsch © Hanns Joosten
  • Museumszentrum MUZ Lorsch
  • Auszug aus dem Lorscher Evangeliar
  • Freilichtlabor Lauresham mit Besuchern
  • Kräutergarten © Stadt Lorsch
  • Architekturbezug im Welterbe Areal Kloster Lorsch © Hanns Joosten
  • Auszug aus dem Lorscher Evangeliar (Evangelist Johannes), © Bibliotheca Apostolica Vaticana (2014)
  • Klosterhügel Lorsch
  • Auszug aus dem Lorscher Evangeliar
  • Klosterhügel Lorsch
  • Auszug aus dem Lorscher Evangeliar
  • Detail im Museumszentrum MUZ Lorsch

Service und Information

Königshalle mit Architekturbezug zur Stadt
Vorteilsmünze

 

Öffnungszeiten

Dienstag–Sonntag 10.00–17.00 Uhr (an Feiertagen auch montags)

Hinweise zum Freilichtlabor Lauresham
  • In den Wintermonaten bleibt das Freilichtlabor Lauresham, ausgenommen von Sonderveranstaltungen, geschlossen.
  • Während der Saison 2016 (19.03.–30.10.) ist das Freilichtlabor Lauresham nach Buchung für geführte Gruppen (ab 20 Personen) geöffnet. Gruppenführungen zu individuellen Zeiten sind buchbar unter der Nummer 06251-51446 oder via info@DontReadMekloster-lorsch.de. Führungen in Fremdsprachen sind möglich.
  • Für Einzelbesucher bieten wir die Möglichkeit, auch ohne Anmeldung an öffentlichen Führungen teilzunehmen:
    Dienstag bis Freitag jeweils um 11, 13, 15 und 17 Uhr und
    Samstag und Sonntag stündlich zwischen 10 und 17 Uhr
  • Für Hundebesitzer: Hunde dürfen mit Rücksicht auf die in Lauresham lebenden Nutztiere leider nicht mitgebracht werden.

Verkaufsstellen für Tickets und Führungen

Ticketkauf und die Buchung von Führungen:

Museumszentrum (MUZ) mit UNESCO-Welterbe und Schaudepot Zehntscheune

Nibelungenstraße 35 | 64653 Lorsch (Fußgängerbereich)

Besucherinformationszentrum (BIZ)

Im Klosterfeld 12-16 | 64653 Lorsch (Fußgängerbereich)

Führungen für Gruppen

Individuelle Gruppenführungen durch Königshalle/MUZ, das Freilichtlabor Lauresham und das Schaudepot Zehntscheune sind buchbar unter Tel. 06251-51446 oder info@DontReadMekloster-lorsch.de.

Klosterhügel

Anreise

Beschilderung von den Autobahnen A 5 und A 67, sowie von den Bundesstraßen B3 (Bergstraße), B 47 (Nibelungenstraße) und B 460 (Siegfriedstraße) aus. Ausreichend Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe (auch für Busse). Lorsch ist auch mit Bahn und Bus erreichbar. Vom Bahnhof führt eine Beschilderung zum Museumszentrum und Klostergelände (Fußweg ca. 10 Minuten).

Partner

Nibelungenland
Tourist-Information NibelungenLand

Marktplatz 1 | 64653 Lorsch
Tel. +49 (0)6251-175260
Fax +49 (0)6251-1752626
info@DontReadMenibelungenland.net
www.nibelungenland.net

Die Bergstraße
Tourismus Service Bergstrasse e.V.

Großer Markt 9 | 64646 Heppenheim
Tel. +49 (0)6252-131170
Fax +49 (0)6252-131173
info@DontReadMediebergstrasse.de
www.diebergstrasse.de 

Odenwald
Odenwald Tourismus GmbH

Marktplatz 1 | 64720 Michelstadt
Tel. +49 (0)6061-965970
Fax +49 (0)6061-9659720
tourismus@DontReadMeodenwald.de
www.odenwald.de 

Nach oben